Nachttaxi live


Nachttaxi – die Sprechshow
Jour fixe jeden 3. Donnerstag im Monat in der Arena-Bar

Ab nun gibt es Nachttaxi auch live. Jeden dritten Donnerstag im Monat gibt es “Nachttaxi – die Sprechshow” live in der Arena-Bar in der Margaretenstraße 117, 1050 Wien, jeweils um 19:30. Das nächste Mal also am Donnerstag, dem 19. Mai.

Und was soll das sein, eine Sprechshow?

Eine Sprechshow ist KEINE LESUNG. Bei einer Lesung liest ein Autor, der vielleicht schreiben, aber oft nicht lesen kann.

Eine Sprechshow ist keine Kabarettvorstellung. Weil NICHT ALLES, was der Autor vorträgt, lustig ist. Und wenn es nicht lustig ist, war es auch nicht lustig gemeint.

Eine Sprechshow ist kein Konzert. Weil der Autor nur singt, wenn es ABSOLUT NÖTIG ist.

Eine Sprechshow ist Vortragskunst. Stimmkunst. Vorlesekunst.

Und was gibt es diesmal?
Nämlich am Donnerstag, 19. Mai 2011?
Es gibt:
Schrägen Humor, melancholische Lyrik, bissige Prosa.
Sowie auch bissigen Humor, schräge Lyrik, melancholische Prosa.
Des Weiteren melancholischen Humor, bissige Lyrik, schräge Prosa.

Außerdem gesellschaftskritisches Einmannballett. (Aber vielleicht eher doch nicht.)

Das alles im gemütlichen Ambiente der Arena-Bar:
Viel roter Plüsch, gepflegte Getränke, klassische Snacks, moderate Preise.

Und nun das Highlight: Ihre Wunschgeschichte live bei Nachttaxi!

Geben Sie hier auf dieser Seite im Kommentarfeld den Titel oder den ersten Satz einer Geschichte ein. Zu Titeln oder Einleitungssätzen, die den Autor dazu anregen, wird er bis zur nächsten Sprechshow einen Text verfassen und diesen am Abend vortragen. Die glücklichen Gewinner eines Textes werden natürlich auch erst während der Show bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Eintritt EUR 9,00 – ermäßigt EUR 6,00 – krass ermäßig EUR 3,00.
Ermäßigung und krasse Ermäßigung wird auf Verlangen gewährt, eine Begründung ist nicht erforderlich.

Martin Auer (“The Voice”) rezitiert, deklamiert, räsoniert, schwadroniert, agitiert, attackiert, assoziiert, debattiert, deduziert, dementiert, dämonisiert, denunziert, demonstriert, demoliert, diffamiert, doziert, fabuliert und fasziniert, glossiert, gratuliert, hypnotisiert, informiert, instruiert und inspiriert, intoniert und irritiert, jubiliert und tiriliert, karikiert und imitiert, kolportiert und kombiniert, kommentiert und kommuniziert, konzentriert und konzertiert, kritisiert und lamentiert, moralisiert und motiviert, parodiert und polarisiert, phantasiert und philosophiert, polemisiert und postuliert, propagiert und protestiert, provoziert und proponiert, referiert und rebelliert, reflektiert und registriert, resümiert und revoltiert, schockiert und sabotiert, spekuliert und spintisiert, statuiert und stimuliert, strapaziert und subsumiert, verklausuliert und ventiliert, verbalisiert und verifiziert
und trägt dabei seinen schwarzen Hut.
:: events.at

Der Autor mit seinem schwarzen Hut