Wer ist hier der Herr Balaban?

Herr Balaban war einmal in großen Geldnöten. Er traf einen Freund und sagte zu ihm: „Ach bitte, leih mir doch einen Hunderter!“
„Tut mir leid“, sagte der Freund, „ich hab nur einen Fünfziger bei mir!“
„Na, ist recht“, sagte Herr Balaban, „dann gib mir inzwischen den Fünfziger. Dann schuldest du mir noch einen Fünfziger und ich schulde dir einen Fünfziger – und wir sind quitt!“

Neue Geschichte von dem Einwanderer aus Usbekistan und seiner schnippischen Tochter. Dazu Balkan Brass? Nein, es ist indische Blasmusik, teils Bollywood und teils Jazz: Sunny Jain’s Red Baraat Festival (New York), Jaipur Kawa Brass Band und Jaipur Maharaja Brass Band.

Ich schon, aber du nicht! (Herr Balaban)

Einmal ging Herr Balaban auf der Straße und dachte über die Rätsel der Welt nach. Er war so in Gedanken versunken, dass er nicht merkte, dass er auf den Schienen der Straßenbahn ging. Auch das wütende Klingeln des Fahrers hörte er nicht. Schließlich beugte sich der Fahrer aus dem Fenster und schrie: „Kannst du nicht von den Schienen runtergehen, du Esel?“
Da blickte sich Herr Balaban um, merkte, wo er war, und sagte wahrheitsgemäß: „Ich schon, aber du nicht!“

Samm Bennett My My My BY-NC-ND
Samm Bennett Devil on the Level BY-NC-ND
Samm Bennett Until You Kiss Me BY-NC-ND
Samm Bennett Never Took a Dollar from a Dead Man BY-NC-ND
Samm Bennett Lexington Avenue Line BY-NC-ND
Samm Bennett Bonafide BY-NC-ND
Samm Bennett If I Could Just Pull it Off BY-NC-ND
Samm Bennett Instrumental BY-NC-ND
Samm Bennett Swamp Root Liver Cure BY-NC-ND
Samm Bennett Lonely Boy BY-NC-ND
Samm Bennett That’s the Way it Wiggles BY-NC-ND
Samm Bennett Grateful Wanderer BY-NC-ND
Martin Auer Herr Balaban und seine Tochter Selda (Ausschnitte) BY-NC-SA
Kevin McLeod Signation (Dirt Rhodes BY

Helden und alte Jungfern

Herr Balaban und seine Tochter waren bei einem entfernten Verwandten eingeladen. Der erzählte den ganzen Abend nur vom Krieg und von seinen Heldentaten.
„Sag einmal, Onkel“, fragte Selda, als sie und Herr Balaban schon ganz erschöpft von all den großen Taten des Verwandten waren, „wozu hat man eigentlich die vielen anderen Soldaten gebraucht?“

Mein neuer Podcast mit jüdischen Witzen: “Trifft der Grün den Blau

Playlist

Martin Auer Was ist vollkommen egal? BY-NC-SA
Zlatne Uste Lacin Cocek BY-NC-ND
Martin Auer Frühstück von sieben bis zehn BY-NC-SA
A Hawk and a Hacksaw Hora Pa Bataie BY-NC-ND
Martin Auer Sieht nach Regen aus BY-NC-SA
Zlatne Uste Kozarica Kolo BY-NC-ND
Martin Auer Bin essen gegangen BY-NC-SA
A Hawk and a Hacksaw Horses of Fire BY-NC-ND
Martin Auer Kalter Kaffee BY-NC-SA
Zlatne Uste Srebrin BY-NC-ND
Martin Auer Der Mantel BY-NC-SA
Ansambl Mastika Memede Zlatna Ptica BY-NC-ND
Martin Auer Der Held BY-NC-SA
Zlatne Uste Vranski Cocek BY-NC-ND
Martin Auer Alte Jungfern BY-NC-SA
Ansambl Mastika Franklinin Karsinamasi BY-NC-ND
Martin Auer Manieren BY-NC-SA
Zlatne Uste Boki Trinaest BY-NC-ND
Martin Auer Kleiner Spiegel BY-NC-SA
Ljova and the Kontraband Crutchaboy Nign BY-NC-ND
Martin Auer Kaffee BY-NC-SA
Paniks Jelena BY-NC-SA
Martin Auer Pferdehaare BY-NC-SA
Fishtank Ensemble Samurai over Serbia and Meschina BY-NC-ND
Kevin McLeod Signation BY

Gerechte Bezahlung

Herr Balaban bewarb sich um eine Stelle als Kranführer.
„Sie haben ja gerade erst die Kranführerprüfung gemacht“, sagte der Personalchef. „Verlangen Sie nicht ein bisschen viel Gehalt für einen Anfänger?“
„Das kann sein“, sagte Herr Balaban, „aber ist eine Arbeit nicht viel mühsamer, wenn man nichts davon versteht?“

Playlist:

Texte:
Martin Auer, aus: “Herr Balaban und seine Tochter Selda”
(Bei amazon) (bei Smashwords)
Creative Commons BY-NC-SA

Musik:
Kevin McLeod:
Hyperfun
Jalandhar
Suonatore die Liuto
Bass Walker
Gypsy Shoegazer
Bushwick Tarantella
Faster Does It
Super Polka
Covert Affair
Notanico Merengue
Fun in a Bottle
No Frills Cumbia
Dubakupado
Modern Jazz Samba
Dirt Rhodes (Signation)
Alle: Creative Commons BY

Herrn Balabans Glücksschüsselchen

„Bei welcher Tätigkeit kommen Ihnen eigentlich die besten Ideen?“ fragte ein Wichtigtuer.
„Beim Denken!“ sagte Herr Balaban.

Playlist:
Namenlose Band aus Buchara: Traditionelle usbekische Musik
Ungenannter Oud-Spieler: Improvisation
Juan Martin und Abdel Salam Khair: From Damascus to Cordoba
Marina Toshich-Band: Oud-Tango
Peter Dorian: Sirahar Yem & Kharpert Tamzara
Nashaz: Jurjinah
George Koufogiannakis: Postcards on a Train
Marcel Khalif: Taqsim
Ahmed Abdul Malik: Oud-Blues

eBooks:
Herr Balaban und seine Tochter Selda
Manchmal hört es nie zu regnen auf. Neues von Herrn Balaban und seiner Tochter Selda

Sie müssen schon selber wissen, wer Sie sind!

Herr Balaban wurde auf der Straße von einem Herrn freundlich begrüßt.
„Ich weiß nicht“, sagte Herr Balaban, „ich kann mich nicht erinnern…“
„Aber Herr Balaban, Sie wissen nicht, wer ich bin?“
„Ich habe keine Ahnung“, sagte Herr Balaban ungeduldig, „Sie müssen schon selber wissen, wer Sie sind!“

Neues vom Nachfahren des Mullah Nasreddin Hodscha.

Das Freak Fandango Orchestra hat ein neues Album herausgebracht, und weil ich ein Fan von denen bin, spiele ich heute das ganze Album und als Zugabe noch ein paar Nummern vom letzten Album. Das neue heißt “Wilde Ziegen und unnütze Helden”,”Wild Goats and Useless Heroes”. Die sieben spielen so eine Art Alternative Balkan Gypsy Punkrock und sind in Barcelona zu Hause. Ihre Alben kann man z.B. auf Bandcamp herunterladen und den Preis selber bestimmen:
http://freakfandango.bandcamp.com/album/wild-goats-and-useless-heroes

Mein eigener Beitrag sind wieder einmal ein paar von den 222 Geschichten aus dem Buch “Herr Balaban und seine Tochter Selda”. Das Buch gibt es als eBook hier:
https://www.smashwords.com/books/view/40332
und hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B005DRUBB8/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B005DRUBB8&linkCode=as2&tag=lyrikmaschine

The Freak Fandango Orchestra – Mundo Canibal – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – The Gypsy Song – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – We‘ll Save the World – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – El Mariachi – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – Santa Alegria – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – Boogich Bulgar – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – A Russian Circus Story – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – Hey Moe! – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – Bublitzki – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – Requiem for a Fish – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – Balkan Beats – BY-SA
The Freak Fandango Orchestra – No means No – BY-SA
Martin Auer – 001 Rueckfahrkarte – BY-NC-SA
Martin Auer – 002 Ich gehe oft dorthin – BY-NC-SA
Martin Auer – 003 Es lohnt sich nicht – BY-NC-SA
Martin Auer – 004 Im Wasser – BY-NC-SA
Martin Auer – 005 Du sitzt auf meinem Hut – BY-NC-SA
Martin Auer – 006 Trinkgeld – BY-NC-SA
Martin Auer – 007 Husch husch – BY-NC-SA
Martin Auer – 008 Fischen – BY-NC-SA
Martin Auer – 009 Laternenmast – BY-NC-SA
Martin Auer – 010 Meldeamt – BY-NC-SA
Martin Auer – 011 Tomaten – BY-NC-SA
Martin Auer – 012 Schieben geht nicht – BY-NC-SA
Martin Auer – 015 Rüben – BY-NC-SA
Martin Auer – 016 Schuhsohlen mit Zwiebeln – BY-NC-SA
Martin Auer – 017 Kurtchen Lassdas – BY-NC-SA
Martin Auer – 018 Kindergeburtstag – BY-NC-SA
Martin Auer – 019 Sie müssen selber wissen wer Sie sind – BY-NC-SA
Martin Auer – 021 Katzenfutter – BY-NC-SA
Martin Auer – 022 Fenster schließen – BY-NC-SA
Martin Auer – 023 Sklaven werden verkauft – BY-NC-SA
Martin Auer – 024 Entensuppe – BY-NC-SA
Martin Auer – 025 Perfekt – BY-NC-SA
Martin Auer – 026 Besen im Hintern – BY-NC-SA
Martin Auer – 027 Führungszeugnis – BY-NC-SA
Kevin McLeod – Signation – BY

 

Herr Balaban und seine Tochter Selda

„Sind Sie eigentlich aus Ihrer Heimat geflohen?“ fragte jemand Herrn Balaban, „oder sind Sie freiwillig zu uns gekommen?“

„Tja“, sagte Herr Balaban und kratzte sich am Kopf, „Ich bin freiwillig gekommen. Aber nur, weil ich musste.“

Geschichten aus dem Buch “Herr Balaban und seine Tochter Selda”

Das Buch gibt es als eBook für Kindle bei amazon.de und in allen übrigen Formaten bei Smashwords

Den zweiten Band: “Manchmal hört es nie zu regnen auf” gibt es für Kindle auf amazon.de und in allen übrigen Formaten auf Smashwords

Playlist:

Ergo Phizmiz: Sand Dune Dances
Ochester Marek Weber: Jüdischer Tango von Friedrich Schwarz
Marika Papagika: Kremetai I Kapota
Steve Gunn: Trouba
Lili El Abassi: Mazal Hay Mazal
Unbekannte Musiker aus Buchara
Temiuv Tamirov: Jeirani
Gogofski: Chunovo
Jam-Session aus dem Mladost-Jazzklub in Subotica
Sherbet Underground: Tina
Rabbi Izak Algazi Efendi: Sana Dil Verdimse
Sam Shalabi: Rebetikaud
Refik Başaran: Sarı Kız