Deutsch für Außerirdische – Sprachparodien

Es scheint eine ganz gewöhnliche Podcastepisode zu sein. Doch wenn Sie sie hören, werden Sie die DEUTSCHE SPRACHE NIE MEHR MIT DENSELBEN OHREN SEHEN!
Ein MUSS HÖR, das Ihren GEIST BLASEN wird!
“Ich wollte immer schon wissen, wie eigentlich die deutsche Sprache klingt, wenn man sie nicht versteht. Es ist fast nicht möglich, das festzustellen, denn eben weil man die eigene Sprache versteht, hört man nicht, wie sie klingt. Über Umwege ist es mir dann doch gelungen…”
Musik diesmal ausschließlich vom Meister des Mischpults Ergo Phizmiz aus London.

Deutsch für Außerirdische auf audible.de: http://www.audible.de/pd/Fantasy/Deutsch-fuer-Ausserirdische-Hoerbuch/B004V6UTLE/ref=a_search_c4_1_3_srTtl?qid=1391715421&sr=1-3

Deutsch für Außerirdische auf iTunes: https://itunes.apple.com/at/audiobook/deutsch-fur-au-erirdische/id332337956

Hier kommt die Playlist:
Ergo Phizmiz – The Raven and the Seagull – BY-NC-SA
Martin Auer – Wie klingt die deutsche Sprache? – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Mickey Mouse – BY-NC-SA
Martin Auer – Schwachsichten – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – The Oompah Trot – BY-NC-SA
Martin Auer – Hörmadl triumphiert – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – What Do You Keep in Your Bakery? – BY-NC-SA
Martin Auer – ‘s Pflumperl – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Scratch – BY-NC-SA
Martin Auer – Das Kasbemmel auf der Hosaxenalm – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Mr. Punch Finds a Machine Gun – BY-NC-SA
Martin Auer – In die Zwange genübert – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Begging for Coffee – BY-NC-SA
Martin Auer – Weit von der Heimat – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Saturday Morning Flea Corale – BY-NC-SA
Martin Auer – O Zwank und Pirrnuss – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Fist – BY-NC-SA
Martin Auer – Es gilt ein Werk zu entdecken – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Anemic Cinema – BY-NC-SA
Martin Auer – Honz, Fronz und Wudelmutz – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Thirst Class – BY-NC-SA
Martin Auer – Premmzargel du! – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz – Squidgys Tango – BY-NC-SA
Martin Auer – Soll Plustheim verprullzt werden? – BY-NC-SA
Ergo Phizmiz & Margita Zalite – Beznosiks un Svjatoslavs – BY-NC-SA
Kevin McLeod – Signation (Dirt Rhodes) – BY

Deutsch für Außerirdische

Wie klingt die deutsche Sprache, wenn man sie nicht versteht? Schon immer plagte den Autor dieses Hörbuches der Wunsch, die eigene Sprache von außen zu hören, zu erfahren, wie die Anderen uns erleben. Bis es ihm eines Tages gelang, den Funkverkehr zwischen die Erde umkreisenden UFOs und ihrem Heimatplaneten abzuhören. Ja: Die Außerirdischen mischen sich als Plastik-Einkaufstüten getarnt unter die Menschen und belauschen sie. Der Autor gelangte in den Besitz wertvoller Sprachdokumente: belauschter Alltagsgespräche, Hörfunk- und Fernsehsendungen und auch von literarischen Hervorbringungen unterschiedlicher Genres – gehört durch die Ohren von Außerirdischen.

Ein literarischer Spaß in der Tradition von Christian Morgensterns Großem Lalula oder Lewis Carrolls Jabberwocky.

Ursprünglich wurden Martin Auers Sprachsatiren als Sommerserie auf Ö3 gespielt. Später erschienen sie in Buchform (natürlich mit CD-Beigabe) im Mandelbaum Verlag. Auch dort längst vergriffen, sind sie nun als Audiobook zum Download auf audible.de und auch auf iTunes wieder erhältlich.

Das Riesending

Ein Bauer stieg einmal ins Gebirge hinauf und begegnete dort einem Riesen. Und weil der Riese, wie Riesen das tun, nackt ging, sah der Bauer das mächtige Glied des Riesen und seufzte unwillkürlich auf: “Ach, wenn ich nur auch so eines hätte!”…

Schlaraffia

Jeder kennt das Schlaraffenland, und jeder weiß, daß es von einem Gebirge aus Reispudding umgeben ist, durch das man sich durchessen muß, wenn man hineinwill. Aber kaum jemand weiß, daß das Puddinggebirge eigentlich zwei Länder umschließt, Schlaraffia und das angrenzende Gülsumblö…

Eine Kurzgeschichte für Zwischendurch. “Küss die Hand, gute Nacht” wird natürlich bald fortgesetzt.